Hindenburgstr. 5
94469 Deggendorf
Telefon: 0991-7133
Kontakt

Jetzt geschlossen

Mo-Fr: 08:00-18:00 Uhr
Sa: 08:00-16:00 Uhr
Anfahrt

DIY-Tipp des Monats März

Blühende Traumfänger

DIY-Tipp März

März

Blühende Traumfänger

Womit könnte man jemanden eine größere Freude machen, als mit Blumen? Sie sagen mehr als tausend Worte und verbreiten noch viele Tage gute Laune in den eigenen vier Wänden oder im Garten. Mit Blumen kann man zum Beispiel den Lieblings-Traumfänger frühlingfrisch in Szene setzen

Das brauchst du:

  • Draht- oder Holzring
  • Wolle
  • 3-4 m weißes Garn
  • Holzperlen
  • Dekobänder
  • Federn
  • Pflanzen deiner Wahl: Ranunkeln, Eukalyptus, etc.

Mit etwas Geduld kann man sich seinen eigenen Traumfänger selber basteln. Zunächst wird ein Draht- oder Holzring mit Wolle umwickelt. Für das Netz des Traumfängers benötigt man ca. 3 – 4 Meter weißes Garn, das an den Ring festgebunden wird. Je nachdem wie feinmaschig das Netz werden soll, bindet man das Garn rundherum alle 2 bis 4 cm am Reifen fest, ohne es dabei fest zu spannen. Wichtig: Der Faden muss immer ordentlich liegen, damit sich keine Knoten bilden. Bei der zweiten Runde werden die Schlaufen nicht mehr am Ring, sondern in die Mitte des Garns des ersten Durchgangs gesetzt. So wird nun Runde um Runde geknüpft, dabei können zusätzlich noch Holzperlen in das Netz eingearbeitet werden. In der Mitte des Netzes bildet ein Knoten das Ende. Zum Schluss wird der Traumfänger noch mit Dekobändern und Federn dekoriert.

Die Traumfänger können ganz einfach zusätzlich noch mit zarten Blüten in hübschen Pastellfarben dekoriert werden. Dafür eignen sich nicht nur künstliche Blumen, auch Blüten aus Papier oder Filz, die einfach auf dem Traumfänger festgeklebt werden können, sind sehr dekorativ. Künstliche Blumen mit einem Stiel können mit etwas grünem Draht an dem Ring festgebunden werden. Natürlich sind sie nicht so lange haltbar, aber auch echte Blüten wie die der Ranunkeln oder attraktives Grün wie Eukalyptus sind eine hübsche Zierde. Hier werden die Stiele kurz geschnitten und ebenfalls mit etwas grünem Draht um den Ring gewickelt. Der hübsche Traumfänger macht sich prima vor einer weißen Wand oder auf dem Balkon oder einem Baum im Garten aufgehängt.

Individuell, wunderschön und peppig!

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK